A Serious Man

Tragikomödie | USA/Großbritannien/Frankreich 2009 | 106 Minuten

Regie: Ethan Coen

Über einen biederen College-Dozenten bricht das geballte Unheil herein. Als er seinen Job und seine Familie zu verlieren droht und obendrein auch noch einen Prozess mit seinem Nachbarn sowie seinen renitenten Bruder am Hals hat, stellt er sich und den Rabbis seiner Gemeinde verzweifelt die Frage nach dem Sinn all dieser Übel. Eine an die biblische Hiobsgeschichte angelehnte schwarze Komödie, in der alles Rationale den Zweifeln des Mystischen ausgesetzt wird, ohne dass eine transzendente Größe als sinnstiftende Instanz die Absurdität der geschilderten Situation auffangen würde. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A SERIOUS MAN
Produktionsland
USA/Großbritannien/Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Ethan Coen · Joel Coen
Buch
Ethan Coen · Joel Coen
Kamera
Roger Deakins
Musik
Carter Burwell
Schnitt
Ethan Coen (als Roderick Jaynes) · Joel Coen (als Roderick Jaynes)
Darsteller
Michael Stuhlbarg (Larry Gopnik) · Richard Kind (Onkel Arthur) · Fred Melamed (Sy Ableman) · Sari Lennick (Judith Gopnik) · Aaron Wolf (Danny Gopnik)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Tragikomödie

Heimkino

Verleih DVD
Tobis/Universum (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Tobis/Universum (16:9, 1.85:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Larry Gopnik unterrichtet an einem kleinen College im Mittleren Westen Physik. Er hofft, dass ein laufendes Evaluierungsverfahren ihm bald eine Professur eintragen soll, als er sich plötzlich mit allerlei Problemen konfrontiert sieht. Ein Kollege berichtet, dass die Universität anonyme Briefe erhalten habe, in denen Larrys Charakter verleumdet würde, während ein Student bereit scheint, wahlweise zu Bestechung oder Erpressung zu greifen, um eine bessere Zensur durchzusetzen. Zuhause wird der brave, kleinlaute Mann von seiner energischen Ehefrau mit der Nachricht überrascht, dass sie die Scheidung will, um einen gemeinsamen Bekannten zu heiraten. Als Larry deshalb einen Anwalt aufsucht, muss er diesen auch in einer anderen Sache konsultieren, will ihm sein Nachbar doch einen Teil seines Gartens streitig machen. Als wäre das noch nicht genug, bekommt es sein Bruder, ein verquerer Eigenbrötler, der sich auf unbestimmte Zeit in Larrys Haushalt einquartiert hat, mit der Polizei zu tun. Innerhalb weniger Tage sieht Larry seine Karriere, seine Familie und seine finanzielle Exist

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren