Mahler - In gemessenem Schritt

- | Frankreich 2009 | 60 Minuten

Regie: Pierre-Henry Salfati

Porträt des österreichischen Komponisten Gustav Mahler. Im Zentrum steht die vierstündige Begegnung mit Siegmund Freund, der ihn während eines langen Spaziergangs im niederländischen Kurbad Leiden von seinen Depressionen (Elternhaus mit prügelndem Vater, die Affäre seiner Frau mit Walter Gropius) geheilt haben soll. Annäherung an eine traumatisch geprägte Persönlichkeit, deren musikalisches Leitmotiv das Adagietto aus Mahlers fünfter Symphonie (die musikalische Grundstimmung von Viscontis "Tod in Venedig") ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA 5E SYMPHONIE DE MAHLER ... D'UN PAS MESURE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Pierre-Henry Salfati
Buch
Pierre-Henry Salfati
Kamera
Sébastien Saadoun
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren