1492: Der Kolumbus-Effekt!

- | Deutschland 2009 | 92 Minuten

Regie: Cristina Trebbi

Thematisch interessanter Dokumentarfilm über die dramatischen Veränderungen, die die Entdeckung der Neuen Welt für Amerika mit sich brachte. In erster Linie als Ressourcen-Reservoir für Europa genutzt, wurde auf die indianischen Ureinwohner, von denen etwa 90 Prozent bislang unbekannten Krankheiten zum Opfer fielen, keine Rücksicht genommen. Auch werden die Auswirkungen auf die Alte Welt gezeigt, die sich u.a. durch die Einfuhr und den Anbau von Kartoffeln und Mais im 18. Jahrhundert mit einer Bevölkerungsexplosion konfrontiert sah. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Cristina Trebbi
Buch
Cristina Trebbi
Kamera
Jörg Adams · Torbjörn Karvang · Neil Rettig
Musik
Paul Rabiger
Schnitt
Fabian Wienke
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren