Die Spätzünder

- | Deutschland/Österreich 2009 | 90 Minuten

Regie: Wolfgang Murnberger

Ein Rock-Musiker muss in einem Altersheim Sozialdienst leisten, um einer Haftstrafe zu entgehen. Durch seine Schlitzohrigkeit eckt er mit allen an, erkennt aber bald, dass ihm die Arbeit liegt. Er gründet mit den alten Menschen eine Rock-Band und findet bei einer Pflegerin Unterschlupf, als er wegen seiner Unbotmäßigkeit doch seine Haftstrafe antreten soll. Berührende (Fernseh-)Komödie mit leicht tragischen Untertönen über die Annäherung von alten und jungen Menschen. Zwar hätte dem Film ein wenig mehr Realität gut gestanden, gleichwohl funktioniert er als sympathisches Märchen über die Kraft des Willens und des Lebensmuts. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LIVE IS LIFE - DIE SPÄTZÜNDER
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Wolfgang Murnberger
Buch
Uli Brée · Gabriel Castaneda
Kamera
Michael Riebl
Musik
Stefan Bernheimer · Markus Gartner
Schnitt
Bernhard Schmid
Darsteller
Jan Josef Liefers (Rocco) · Ursula Strauss (Marina) · Joachim Fuchsberger (Degenhard) · Bibiana Zeller (Sissi) · Libgart Schwarz (Josefine)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren