Wir bleiben bestehen (1): Als die Mayflower landete

- | USA 2009 | 76 Minuten

Regie: Chris Eyre

Dokumentarfilm als Teil einer Serie über die Geschichte Amerikas aus der Sicht der indianischen Ureinwohner. Er beginnt mit dem Eintreffen der ersten englischen Siedler mit der "Mayflower" 1620 an der Ostküste des "Neuen Kontinents" und zeigt den Überlebenskampf auf beiden Seiten; die ausgemergelten Siedler brauchen Hilfe, der einheimische Stamm der Wampanoags, der als erster mit den Fremden in Berührung kommt, benötigt Waffen, um sich gegen verfeindete Stämme zur Wehr zu setzen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE AMERICAN EXPERIENCE: WE SHALL REMAIN: PART I - AFTER THE MAYFLOWER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2009
Regie
Chris Eyre
Buch
Sharon Grimberg
Kamera
Paul Goldsmith
Musik
John Kusiak
Schnitt
George Kachadorian
Länge
76 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren