Zeiten ändern Dich

Biopic | Deutschland 2009 | 94 Minuten

Regie: Uli Edel

Biografisch akzentuierter Spielfilm über den Werdegang des Berliner Rappers Bushido, der aus einfachen Verhältnisse kometenhaft zum Star aufstieg. Dabei geht es unter anderem auch um die Aussöhnung des Musikers mit seinem Vater. Die provokante Kunstfigur wird unter Ausschluss aller brisanten Aspekte seines Oeuvres auf ein familienfreundliches Maß gestutzt. Was bleibt, ist eine ebenso banale wie vorhersehbare "Rag to Rich"-Geschichte, die keine Einblicke in die musikalische Entwicklung oder das soziale Umfeld der Berliner Rap- und HipHop-Bewegung ermöglicht. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Uli Edel
Buch
Bernd Eichinger
Kamera
Rainer Klausmann
Musik
Bushido
Schnitt
Hans Funck · Patrick Wilfert
Darsteller
Bushido (Bushido) · Elyas M'Barek (junger Bushido) · Moritz Bleibtreu (Arafat) · Hannelore Elsner (Bushidos Mutter) · Mina Tander (Bushidos Mutter jung)
Länge
94 Minuten
Kinostart
04.02.2010
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Biopic

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein ausführliches "Making Of" (37 Min.)

Verleih DVD
Constantin (16:9, 1.85:1, dts dt.)
Verleih Blu-ray
Constantin (16:9, 1.85:1, dts-HD dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Extrovertiert zur Schau gestellte Sexualität, Drogen und Gewalt sind integrale Bestandteile des Gangster-Rap-Genres. Der Berliner Rapper Bushido bedient sich dieser in den USA perfektionierten Stilelemente freizügig in seinen Songs und Videos. Er nimmt dabei Anleihen bei kommerziell erfolgreichen Vorbildern wie Niggaz With Attitude, 2Pac Shakur, Dr. Dre, 50 Cent oder Notorious B.I.G., um deren Inszenierung des Outlaws auf die Lebenserfahrungen von Migranten zu übersetzen. Bushido ist Teil einer innovativen Rap-Szene, die sich seit etwa zehn Jahren in deutschen Großstädten entfaltet. Die in Videos, Cover-Art und CDs präsentierte (Bild-)Sprache setzte neue Trends in der Musikindustrie. Der Kinofilm „Zeiten ändern Dich“ versucht nun, die poetisch verdichteten Beschreibungen von Bushidos Leben aus dem Medium Musikvideo auf ein Biopic zu transferieren. Die Ansic

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren