Weekend im Waldorf

Literaturverfilmung | USA 1945 | 130 Minuten

Regie: Robert Z. Leonard

Im Laufe eines Wochenendes kreuzen sich in einem großen New Yorker Hotel die Wege verschiedener Menschen, woraus sich Verwicklungen und Liebesgeschichten ergeben. Problemlose, weitgehend beschwingte Unterhaltung in mondän-schicker Atmosphäre, die durch Details aus dem Hotelbetrieb glaubhafter werden soll; wiederum bieten zahlreiche MGM-Stars in diesem annehmbaren Remake des Irving Thalberg-Blockbusters von 1932 ("Grand Hotel" mit Greta Garbo, Regie: Edmund Goulding) eine wirklichkeitsferne, aber überwiegend amüsante Traumwelt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WEEKEND AT THE WALDORF
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1945
Regie
Robert Z. Leonard
Buch
Sam Spewack · Bella Spewack · Guy Bolton
Kamera
Robert Planck
Musik
Johnny Green
Schnitt
Robert J. Kern
Darsteller
Ginger Rogers (Irene Malvern) · Walter Pidgeon (Collyer) · Van Johnson (Cpt. James Hollis) · Lana Turner (Bunny Smith) · Edward Arnold (Edley)
Länge
130 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren