Lady Blood

- | Frankreich 2008 | 80 Minuten

Regie: Jean-Marc Vincent

Eine hart gesottene Polizistin wird mit einem Serienmörder konfrontiert, der seine Opfer grauenhaft verstümmelt. Allmählich beschleicht sie der Verdacht, dass sie an der Mordserie nicht ganz unschuldig ist, hat sie doch vor fast 20 Jahren eine Kreatur zur Welt gebracht, die das Produkt einer Vergewaltigung durch eine außerirdische Lebensform war. Verspäteter Nachfolger eines französischen Horrorfilms ("Baby Blood", 1989) als in allen Belangen missratene Genre-Variante. Die konfuse Story wird holprig und träge abgespult.

Filmdaten

Originaltitel
LADY BLOOD
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Jean-Marc Vincent
Buch
Hubert Chardot · Emmanuelle Escourrou · Jean-Marc Vincent
Kamera
Thibaud Danton
Schnitt
Thierry Faber · Baudais Pierre
Darsteller
Emmanuelle Escourrou (Yanka) · Philippe Nahon (Jo Laumier) · Serge Riaboukine (Pagelli) · Shirley Bousquet (Veronique) · Luc Shiltz (Lionel Barthez)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. Storyboard

Verleih DVD
Sunfilm/Mr. Banker (16:9, 1.78:1, DD2.0 frz., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren