Der Killer und die Nervensäge

Komödie | Frankreich 2008 | 83 Minuten

Regie: Francis Veber

Ein Profikiller soll vom Fenster eines Hotelzimmers aus den Kronzeugen im Prozess gegen einen Gangsterboss liquidieren, wobei ihm wiederholt ein tolpatschiger Selbstmordkandidat in die Quere kommt, der seinem Leben aus Liebeskummer ein Ende setzen will. Unverwüstliche Buddy-Komödie nach einem Drehbuch von Francis Veber, das bereits von Edouard Molinaro ("Die Filzlaus", 1973) und Billy Wilder ("Buddy, Buddy", 1981) verfilmt wurde. Turbulente, überzeugend gespielte Unterhaltung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
L' EMMERDEUR
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Francis Veber
Buch
Francis Veber
Kamera
Robert Fraisse
Musik
Jean-Michel Bernard
Schnitt
Georges Klotz
Darsteller
Richard Berry (Jean Milan/Ralf Milan) · Patrick Timsit (François Rignon) · Pascal Elbé (Edgar Wolf) · Virginie Ledoyen (Louise) · Laurent Paolini (Etagenkellner)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren