Früchte des Vertrauens

- | Deutschland 2009 | 658 Minuten

Regie: Alexander Kluge

In einer überbordenden und mäandernden Fülle von Gedanken und Argumentationen in unterschieldichsten filmischen Formen und Ansätzen setzt sich Alexander Kluge mit den Kollateralschäden der Wirtschaftskrise auseinander. Als Gegenpol der Krise geht es ihm dabei um die Kategorie "Vertrauen", indem er fragt, was sich für Geld nicht kaufen lässt und warum Vertrauen ein existenziell notwendiger Rohstoff ist, der sich durch Werbung und Geld allein nicht erkaufen lässt. Die DVD-Sammlung setzt die Edition "Nachrichten aus der ideologischen Antike" fort. Einzelne Teile: I. "Die Unruhe des Geldes", II. "Rettung kann man für Geld nicht kaufen", III. "Eine Zigarette anzünden in dünner Luft", IV. "Worauf können wir vertrauen?" Auf den DVDs finden sich die Filme "Für die Dauer einer Zigarette" von Christian Petzold und Christoph Hochhäusler, "Ein Mann unseres Vertrauens. Ralf Otterpohl: Wasserspezialist" von Romuald Karmakar sowie ein Fragment von Tom Tykwer. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Alexander Kluge
Kamera
Michael Christ · Walter Lenertz · Werner Lüring · Claudia Marcel · Thomas Mauch
Musik
Heather O'Donnell · Irmgard Roelke
Schnitt
Kajetan Forstner · Andreas Kern
Länge
658 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.

Heimkino

Die Extras beinhalten ein umfangreiches, höchst informatives Booklet.

Verleih DVD
absolut MEDIEN (FF, Mono dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren