Heilende Quellen

- | USA 2005 | 130 Minuten

Regie: Joseph Sargent

Im Alter von 39 Jahren erkrankt der Politiker Franklin D. Roosevelt 1921 an Kinderlähmung. Seine politische Karriere scheint beendet. Er verbringt einige Zeit an den heilenden Quellen von Warm Springs, Georgia, was ihm Linderung und innere Wandlung bringt und ihm die Kraft gibt, seine Laufbahn fortzusetzen. Anspruchsvolles, hervorragend geschriebenes und gespieltes Kostümdrama und Biopic, das sich auf die ersten vier Jahre nach dem Ausbruch der Krankheit konzentriert und die Wandlung eines Mannes zum Staatenlenker beschreibt, der die USA durch die Große Depression und den Zweiten Weltkrieg führt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WARM SPRINGS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Joseph Sargent
Buch
Margaret Nagle
Kamera
Robbie Greenberg
Musik
Bruce Broughton
Schnitt
Michael Brown
Darsteller
Kenneth Branagh (Franklin D. Roosevelt) · Cynthia Nixon (Eleanor Roosevelt) · David Paymer (Louis Howe) · Tim Blake Nelson (Tom Loyless) · Matt O'Leary (Fred Botts)
Länge
130 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren