Utta Danella - Eine Nonne zum Verlieben

- | Deutschland 2009 | 89 Minuten

Regie: Peter Weissflog

Kurz vor ihrem Eintritt ins Kloster erfährt eine junge Frau, dass sie die Hälfte eines Vermögens geerbt hat. Das Geld könnte das Kinderheim des Klosters retten, in dem die Frau aufwuchs, doch ihr Bruder, den sie seit 20 Jahren nicht gesehen hat, ist wenig begeistert von der unverhofften Mit-Erbin. Als diese sich verliebt, gerät sie in einen Gewissenskonflikt. Seichte Utta-Daniella-(Fernseh-)Verfilmung nach bekanntem Schema, die eine Menge an Konflikten anhäuft, um sie zum Ende alle einvernehmlich zu lösen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Peter Weissflog
Buch
Nicole Walter-Lingen
Kamera
Hartmut E. Lange
Musik
Robert Schulte Hemming · Jens Langbein
Schnitt
Christiane Fazlagic
Darsteller
Michaela May (Schwester Barbara) · Michael Mendl (Alfons) · Anna Brüggemann (Louisa) · Max von Pufendorf (Fabian) · Eleonore Weisgerber (Schwester Priorin)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren