Das Handbuch für Rabenmütter

Komödie | Großbritannien 2007 | 70 Minuten

Regie: Robin Shepperd

Eine von ihren Pflichten überforderte Frau mittleren Alters gerät vollends an den Rand des Nervenzusammenbruchs, als sie erfährt, dass ihre Mutter sie einst adoptierte, und gleichzeitig ihre eigene Tochter ihr beichtet, dass sie schwanger ist. Der Versuch, sich dem Thema Mutterliebe vielseitig und jenseits von Klischees zu nähern, scheitert an der allzu überdrehten Konzeption der Hauptfigur, aber ebenso am ungeschickten Lavieren zwischen Drama und Komödie. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE BAD MOTHER'S HANDBOOK
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2007
Regie
Robin Shepperd
Buch
Kate Long · Kate O'Riordan
Musik
Mark Russell
Schnitt
Liz Webber
Darsteller
Catherine Tate (Karen Cooper) · Anne Reid (Nancy Hesketh) · Holly Grainger (Charlie Cooper) · Steve John Shepherd (Steve Cooper) · Steve Pemberton (Leo Fairbrother)
Länge
70 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Drama

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Karen Cooper hat, wie ihre in die Handlung einleitende Off-Stimme erläutert, gründlich die Nase voll davon, immer für alle da zu sein. Doch die Pläne der Lehrerin, sich eine Auszeit im fernen Paris zu gönnen und ihre Lieben eine Zeit lang sich selbst zu überlassen, scheitern, als ihre alte, leicht demente Mutter stürzt und noch mehr auf Betreuung angewiesen ist als sonst.

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren