Emilie Richards: Für immer Neuseeland

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Michael Keusch

Nach dem Tod ihres Vaters kommt eine Amerikanerin nach Neuseeland, um dessen kleines Familienhotel zu führen und sich um ihre jüngeren Halbgeschwister zu kümmern. Doch ihr kleiner Bruder begegnet ihr mit unverhohlenem Hass. Ganz nebenbei lernt die Frau einen zurückgezogen lebenden Nachbarn kennen, zu dem sie sich hingezogen fühlt. Noch weiß sie allerdings nicht, dass er unter Mordanklage steht und auf seinen Prozess wartet. Problemlastiges (Fernseh-)Melodram nach einem gefühlsseligen Roman von Emilie Richards. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Michael Keusch
Buch
Barbara Engelke
Kamera
John Cavill
Musik
Jens Langbein · Robert Schulte-Hemming
Schnitt
Julia Prokasky
Darsteller
Sophie Schütt (Tina Fielding) · Daniel Morgenroth (Nicholas Chandler) · Arlen James (Robin) · Molly Leishman (Lissy) · Bettina Kupfer (Debbie)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

DVD enthält als Double-Feature die beiden Filme "Für immer Neuseeland" und "Zeit der Vergebung".

Verleih DVD
ZDF Video/Universum (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren