Notre Nazi

- | Frankreich/BR Deutschland 1985 | 116 Minuten

Regie: Robert Kramer

"Notre Nazi" ist eine Hälfte des Doppelfilms "Wundkanal"/"Notre Nazi", eines essenziellen und exemplarischen Films über den psycho-historischen Konnex zwischen 1933-45 und 1977, eine schonungslose, verzweifelte Auseinandersetzung mit Gewalt, Schuld, Terror. Ein Filmteam hält die Vorgänge am Set von "Wundkanal" fest, bringt Licht in dessen hochartifizielle Konstruktion. Man sieht, wie der NS-Verbrecher Alfred Filbert von Thomas Harlan manipuliert wird, sich der Regisseur zum Psychologen aufschwingt, wie das Team vergeblich versucht, der unangenehmen Jovialität Filberts zu entgehen, und sich die Aggressionen hochschaukeln. Dabei verschmelzen die Grenzen zwischen Dokument und Fiktion, Konkretem und Abstraktem in Metaphern und Symbolen. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
NOTRE NAZI
Produktionsland
Frankreich/BR Deutschland
Produktionsjahr
1985
Regie
Robert Kramer
Buch
Robert Kramer
Kamera
Robert Kramer
Musik
Barre Phillips
Schnitt
Sheherazade Saadi
Länge
116 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein umfangreiches Booklet. Die DVD enthält zudem den Film "Wundkanal" (1984, 104 Min.).

Verleih DVD
edition Filmmuseum (1.66:1, DD2.0 frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren