Bloody Serial Killer

- | USA 2009 | 87 Minuten

Regie: Michael Feifer

Die Lebensgeschichte von Henry Lee Lucas, der als Kind von seiner Mutter misshandelt und gedemütigt wurde und zwischen 1975 und 1983 zum meistgesuchten Serienkiller der USA wurde. Nach seiner Verhaftung konnten ihm elf Morde nachgewiesen werden - vermutlich hat er mehr als 300 Menschen getötet. Der Film will als "True-Crime-Story" die komplette Entwicklung des Mörders darstellen, ist dabei zwar nicht rundum gelungen, aber durchaus komplex.

Filmdaten

Originaltitel
DRIFTER: HENRY LEE LUCAS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2009
Regie
Michael Feifer
Buch
Wood Dickinson · Michael Feifer · Christopher Ryan
Kamera
Hank Baumert jr.
Musik
Andres Boulton
Schnitt
James Shaughnessey
Darsteller
Antonio Sabato jr. (Henry) · John Diehl (Sheriff Larabie) · Kostas Sommer (Ottis) · Kelly Curran (Becky) · Caia Coley (Viola)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18

Heimkino

Verleih DVD
KSM (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren