Die Horde

- | Frankreich 2009 | 91 & 97 Minuten

Regie: Yannick Dahan

Äußerst kompromisslose Polizisten, die die Ermordung eines Kollegen rächen wollen, und Pariser Drogenhändler, die sich brutale Gefechte liefern, müssen ihre Kampfhandlungen einstellen, als sie in einem Hochhaus von Zombies angegriffen werden. Ein alter Hausmeister kann seine Tötungserfahrungen aus dem Krieg einbringen. Was in bester französischer Tradition als Cop-Thriller beginnt, mutiert rasch zum äußerst drastischen Horrorfilm. Gesellschaftliche Relevanz erhält das Debüt durch die Ghettoisierung seines unwirtlichen Schauplatzes.

Filmdaten

Originaltitel
LA HORDE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Yannick Dahan · Benjamin Rocher
Buch
Arnaud Bordas · Yannick Dahan · Stéphane Moïssakis · Benjamin Rocher
Kamera
Julien Meurice
Musik
Christopher Lennertz
Schnitt
Dimitri Amar
Darsteller
Claude Perron (Aurore) · Jean-Pierre Martins (Ouessem) · Eriq Ebouaney (Adewale) · Aurélien Recoing (Jimenez) · Doudou Masta (Bola)
Länge
91 & 97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 & ungeprüft

Heimkino

Kinowelt hat für Österreich eine FSK ungeprüfte und ungeschnittene Version des Films herausgebracht, die im Gegensatz zur deutschen Fassung mit der Originalversion identisch ist. Die Extras umfassen u.a. eine Galerie mit Storyboards.

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
Kinowelt (16:9, 2.35:1, dts-HDMA frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren