Macbeth (2005)

- | Großbritannien 2005 | 87 Minuten

Regie: Mark Brozel

Der begnadete Jungkoch eines Londoner Spitzenrestaurants will gemeinsam mit seiner Frau seinen Chef ermorden, der alle Lorbeeren für sich einheimst. Ein illegal eingereister serbischer Emigrant soll ihnen dabei zur Hand gehen. Ambitionierte, leicht gewöhnungsbedürftige (Fernseh-)Neuinterpretation des Königsdramas vom William Shakespeare mit bestechenden Schauspielern. Teil einer vierteiligen Reihe mit modernisierten Shakespeare-Adaptionen ("Viel Lärm um nichts", "Mittsommernachtstraum", "Der Widerspenstigen Zähmung"). - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHAKESPEARE-TOLD: MACBETH
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2005
Regie
Mark Brozel
Buch
Peter Moffat
Kamera
Nicholas D. Knowland
Musik
Kevin Sargent
Schnitt
Chris Ridsdale
Darsteller
James McAvoy (Joe Macbeth) · Keeley Hawes (Ella) · Joseph Millson (Billy Banquo) · Vincent Regan (Duncan Docherty) · Philip Whitchurch (Harry Gibby)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren