Secret Defense

Spionagefilm | Frankreich 2008 | 97 Minuten

Regie: Philippe Haïm

Ein junger Kleinkrimineller lässt sich im Gefängnis als islamistischer Selbstmordattentäter anwerben, während eine Arabistik-Studentin mit zweifelhafter Vergangenheit nach Beirut geschickt und auf einen mutmaßlichen Terroristen angesetzt wird. Spannender Thriller, der ebenso kritisch wie distanziert das schmutzige Geheimdienst-Metier beschreibt und sich dabei ganz auf die Seite der "kleinen Fische" schlägt, die im großen blutigen Spiel geopfert werden sollen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SECRET DEFENSE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2008
Regie
Philippe Haïm
Buch
Nathalie Carter · Julien Sibony
Kamera
Jérôme Alméras
Musik
Alexandre Azaria
Schnitt
Sylvie Landra
Darsteller
Gérard Lanvin (Alex) · Vahina Giocante (Diane/Lisa) · Nicolas Duvauchelle (Pierre) · Mehdi Nebbou (Ahmed) · Rachida Brakni (Leila/Chadia)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm | Thriller

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein kommentiertes Feature mit drei im Film nicht verwendeten Szenen (3 Min.), inklusive eines alternativen Filmendes.

Verleih DVD
Capelight (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
Capelight (16:9, 2.35:1, dts-HDMA frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren