Road to Rainbow - Willkommen in Südafrika

- | Deutschland/Südafrika 2010 | 80 Minuten

Regie: Mo Asumang

Die Regisseurin, eine schwarze Deutsche mit afrikanischen Wurzeln, entwirft ein sehr persönliches Bild von Südafrika, indem sie in Johannesburg und Kapstadt auf die Suche nach der Zukunft des Landes geht. Dabei lässt sie alle Gesellschaftsschichten der "Regenbogennation" zu Wort kommen und fragt, was aus der Vision einer Gesellschaft ohne Apartheid geworden ist. Auf ebenso unterhaltsame wie hintergründige Weise entsteht dabei das Bild einer Gesellschaft im Wandel. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Südafrika
Produktionsjahr
2010
Regie
Mo Asumang
Buch
Mo Asumang
Kamera
Felix Leiberg
Musik
Johannes Malfatti
Schnitt
Karin Nowarra
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren