Free Willy - Rettung aus der Piratenbucht

- | USA 2009 | 98 Minuten

Regie: Will Geiger

Als sein Vater einen Unfall erleidet, wird ein australisches Mädchen zu seinem Großvater nach Südafrika geschickt. Es freundet sich mit einem jungen Killerwal an, der zur Hauptattraktion des Ferienparks wird, den der Großvater betreibt. Mit allen Mitteln will das Mädchen seinen tierischen Freund befreien. Fortsetzung der "Free Willy"-Geschichte als familienfreundliche Unterhaltung, bei der sich alle Probleme am Ende in Wohlgefallen auflösen. Enttäuschend sind die Unterwasser-CGI-Effekte, die die Arbeit der Tierfilmer ersetzen sollen. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
FREE WILLY: ESCAPE FROM PIRATE'S COVE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2009
Regie
Will Geiger
Buch
Will Geiger
Kamera
Robert Malpage
Musik
Enis Rotthoff
Schnitt
Sabrina Plisco
Darsteller
Beau Bridges (Gus Grisby) · Bindi Irwin (Kirra Cooper) · Darron Meyer (Doctor) · Kevin Otto (Dr. Sam Cooper) · Matthew Dylan Roberts (Blikkies)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit zwei im Film nicht verwendeten Szenen (2 Min.).

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren