Barbarossa

- | Italien 2009 | 124 Minuten

Regie: Renzo Martinelli

Der deutsche Kaiser Friedrich I. (Barbarossa) schlägt im 12. Jahrhundert einen Aufstand der norditalienischen Vasallen in der Lombardei blutig nieder. Daraufhin schließen sich die vormals verfeindeten Stadtstaaten zusammen und leisten erbitterten Widerstand. Weniger ein Kaiser-Porträt als ein Historienfilm über die norditalienische Identitätsstiftung. Der Lega-Nord-Chef Umberto Bossi tritt in einer Nebenrolle auf und darf durchaus eigene Interessen vertreten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BARBAROSSA
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
2009
Regie
Renzo Martinelli
Buch
Renzo Martinelli · Giorgio Schottler · Anna Samueli
Kamera
Fabio Cianchetti
Musik
Aldo de Scalzi · Pivio
Schnitt
Osvaldo Bargero
Darsteller
Rutger Hauer (Friedrich Barbarossa) · Raz Degan (Alberto de Giussano) · F. Murray Abraham (Siniscalco Barozzi) · Christo Jivkov (Gherardo Negro) · Antonio Cupo (Albert Dell'Orto)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren