Rio Sonata

Musikfilm | Schweiz 2010 | 85 Minuten

Regie: Georges Gachot

Porträt der brasilianischen Sängerin Nana Caymmi, die als eine der wichtigsten Leitfiguren der Musikgeschichte des Landes in den letzten 50 Jahren gilt. Der in sechsjähriger Arbeit entstandene Film stellt nicht nur die Sängerin und ihre Kunst vor, sondern dokumentiert sehr persönliche Begegnungen und lässt andere brasilianische Musikschaffende zu Wort kommen, die sich über die Bedeutung von Nana Caymmi äußern. Über das reine Porträt hinaus verdichtet er sich dabei zu einer Reise durch die Musiktradition Brasiliens. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
RIO SONATA
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2010
Regie
Georges Gachot
Buch
Georges Gachot
Kamera
Pio Corradi · Matthias Kälin
Schnitt
Ruth Schläpfer
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Musikfilm | Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren