Konferenz der Tiere

Animation | Deutschland 2010 | 93 Minuten

Regie: Reinhard Klooss

Ein afrikanisches Erdmännchen zieht aus, um dem Wassermangel in seiner Heimat ein Ende zu bereiten, für den ein von den Menschen errichteter Hotelkomplex samt Staudamm verantwortlich ist. Mit an Disney-Filme erinnerndem Pathos, viel 3D-Action, Slapstick und lustigen Sidekicks angereicherter Kinderfilm - sehr frei nach Erich Kästner. Dessen gleichnamiger pazifistischer Roman wird für ein Unterhaltungsspektakel ausgeschlachtet, deren Hau-drauf-Moral der Vorlage geradezu zuwider läuft. - Ab 8 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Reinhard Klooss · Holger Tappe
Buch
Oliver Huzly · Holger Tappe
Musik
David Newman
Schnitt
Alexander Dittner
Länge
93 Minuten
Kinostart
07.10.2010
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8 möglich.
Genre
Animation | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren