Sind denn alle Männer Schweine?

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Sophie Allet-Coche

Nach einem Autounfall besitzt eine Scheidungsanwältin die Fähigkeit, die Gedanken von Männern "hören" zu können. Das bringt ihr erhebliche Vorteile gegenüber ihrem Prozessgegner und Ex-Geliebten; doch als sie auch seine gefühlvolle Gedanken erfährt, wird sie schwach und gerät wegen ihrer außergewöhnlichen Fähigkeit in Erklärungsnotstand. Anspruchslos-turbulente (Fernseh-)Fantasy- und Liebenskomödie, die sich einmal mehr das (Vor-)Urteil zunutze macht, das Frauen und Männer unterschiedlich "ticken". - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Sophie Allet-Coche
Buch
Daniel Scotti-Rosin
Kamera
Stephan Wagner
Musik
Michael Klaukien · Andreas Lonardoni
Schnitt
Brigitta Tauchner
Darsteller
Valerie Niehaus (Maja Nielsen) · Oliver Mommsen (Hanno Wolf) · Denise Zich (Silke da Salvo) · Mathieu Carrière (Dr. Baldus) · Jonathan Elias Weiske (Niklas Nielsen)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren