Lehrjahre der Macht

- | Frankreich 2009 | 250 (126 & 124) Minuten

Regie: Raoul Peck

Fünf junge ehrgeizige Politikstudenten werden 1977 an der französischen Eliteverwaltungshochschule ENA aufgenommen. Bis zum Jahr 1986 beschreibt das Drama Höhen und Tiefen der Ausbildung sowie die ersten Schritte in der Politik vor dem Hintergrund des Wahlsiegs der Sozialistischen Partei im Jahr 1981. Sehr bald sehen sich die Nachwuchskräfte mit der Kluft zwischen ihren politischen Idealen und der Realpolitik konfrontiert - ein Spagat, aus dem jeder Einzelne seine Konsequenzen zieht. Raoul Peck, 1996/97 Kulturminister in Haiti, verarbeitet in der Geschichte auch eigene Erfahrungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
L' ECOLE DU POUVOIR
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Raoul Peck
Buch
Aaron Barzman · Eve de Castro · Didier Lacoste · Raoul Peck
Kamera
Eric Guichard
Musik
Alexej Aigi
Schnitt
Martine Barraqué
Darsteller
Robinson Stévenin (Abel Karnonski) · Élodie Navarre (Caroline Séguier) · Céline Sallette (Laure de Cigy) · Thibault Vinçon (Matt Ribero) · Valentin Merlet (Louis de Cigy)
Länge
250 (126 & 124) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren