Emilie Richards: Denk nur an uns beide

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: John Delbridge

Eine vom Leben enttäuschte Frau tritt eine Stelle bei einem alleinstehenden Architekten an, der mit den drei Kindern seiner verstorbenen Schwester überfordert ist. Sie und die Kinder verstehen sich prächtig, und auch zwischen den Erwachsenen bahnt sich eine scheue Beziehung an, doch die Bindungsangst des Mannes lässt Zweifel an einer gemeinsamen Zukunft aufkommen. Als ihm das Sorgerecht für die Kinder entzogen werden soll, kann nur eine rasche Hochzeit das Schlimmste verhindern. Melodramatische (Fernseh-)Romanze nach einem Beststeller-Roman; nicht mehr als eine anspruchsfrei unterhaltende Gartenlaubengeschichte. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
John Delbridge
Buch
Stefanie Taschinski · Frank Posiadly
Kamera
Richard Bluck
Musik
Robert Schulte Hemming · Jens Langbein
Schnitt
Ann-Sophie Schweizer
Darsteller
Theresa Scholze (Stacey MacDonald) · Hendrik Duryn (Ryna Cunningham) · Edward Hall (Tom Hilary) · Ella Edward (Alice Hilary) · Anna White (Louisa Hilary)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Erschienen als Doublefeature zusammen mit der Folge: "Sehnsucht nach Sandy Bay".

Verleih DVD
ZDF Video/Universum (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren