Cemetery Junction - Das Leben und andere Ereignisse

- | Großbritannien 2010 | 91 Minuten

Regie: Ricky Gervais

Eine britische Kleinstadt in den frühen 1970er-Jahren: Drei miteinander befreundete junge Erwachsene suchen ihren Platz im Leben. Einer will sich als Versicherungsvertreter etablieren und verliebt sich in die Tochter des Chefs, der Zweite droht, schon aufgrund seines familiären Umfelds auf die schiefe Bahn zu geraten, der Dritte macht sich nur Gedanken um eine feste Freundin. Ein gänzlich unaufgeregtes Jugenddrama mit komödiantischen Einsprengseln, das seine Figuren stets ernst nimmt; überzeugend gespielt, stimmig in der Atmosphäre. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
CEMETERY JUNCTION
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2010
Regie
Ricky Gervais · Stephen Merchant
Buch
Ricky Gervais · Stephen Merchant
Kamera
Remi Adefarasin
Musik
Tim Atack
Schnitt
Valerio Bonelli
Darsteller
Christian Cooke (Freddie Taylor) · Tom Hughes (Bruce Pearson) · Jack Doolan (Snork) · Felicity Jones (Julie) · Ralph Fiennes (Mr. Kendrick)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.

Heimkino

Verleih DVD
Sony (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren