Kalte Rache

- | Frankreich 2010 | 80 Minuten

Regie: Saara Saarela

Die Ermordung einer alten Frau ruft einen unkonventionellen Kommissar auf den Plan, dem sich ein Zusammenhang aus der Zeit der Résistance erschließt. Unklar bleibt, ob die Ermordete wirklich Juden und kommunistische Widerstandskämpfer an die Deutschen verriet, oder ob nicht eher ein Zusammenhang mit einer politischen Affäre besteht, in die ein Ex-Minister im Zuge eines Schmiergeld-Skandals verwickelt war. Der intelligent konstruierte, gut gespielte Thriller blickt auf die Innenpolitik und den Polizeialltag in Frankreich, wobei er mannigfaltige Bezüge zur politischen Wirklichkeit aufweist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA VENITIENNE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2010
Regie
Saara Saarela
Buch
Gilles Perrault · Daniel Psenny
Kamera
Jarkko T. Laine
Musik
Siegfried Canto
Schnitt
Matilde Grosjean
Darsteller
Thierry Frémont (Kommissar Masselot) · Laurent Terzieff (Lectoure) · Hélène Seuzaret (Martine) · Catherine Samie (Maryvonne) · Lasse Pöysti (Nathan Burstein)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren