Solange du schliefst

- | Deutschland 2009 | 90 Minuten

Regie: Nicole Weegmann

Ein Ehepaar mit 13-jähriger Tochter bewirtschaftet einen Bauernhof. Das bislang glückliche Leben ändert sich dramatisch, als der Mann in ein Wachkoma fällt und niemand seine Genesung garantieren kann. Ein Bauteam, das Windräder errichtet, taucht auf dem Hof auf, und die Frau beginnt, an ihrem Leben und ihrer Zuversicht zu zweifeln, zumal sie sich zum leitenden Ingenieur hingezogen fühlt. Unterhaltsames und einfühlsames (Fernseh-)Drama über die Wechselfälle und Zufälle das Leben, angenehm leise inszeniert, vorzüglich fotografiert, getragen von intensiver unterschwelliger Spannung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2009
Regie
Nicole Weegmann
Buch
Kristin Derfler
Kamera
Jo Heim
Musik
Birger Clausen
Schnitt
Anne Fabini
Darsteller
Katharina Böhm (Teresa Brandt) · Mark Waschke (Sören Gawron) · Götz Schubert (Hans Brandt) · Leila Mojen (Maxi Brandt) · Steffi Kühnert (Sabine Wilke)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren