Pfarrer Braun: Grimms Mördchen

- | Deutschland 2010 | 89 Minuten

Regie: Wolfgang F. Henschel

Pfarrer Braun stößt in Kassel auf einen ermordeten Amtskollegen. Die Tat könnte im Zusammenhang mit dem Grimm-Museum sowie einem Streit um den Nachlass der Märchen-Brüder stehen. Auch geht es um eine bereits lange Zeit zurückliegende subversive "Schneewittchen"-Aufführung, wobei die damalige Schneewittchen-Darstellerin, inzwischen Ehefrau eines Germanistik-Professors, eine entscheidende Rolle spielt. Betulich unterhaltender (Fernseh-)Krimi aus der sich sehr frei an Gilbert Keith Chesterton orientierenden Reihe. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Wolfgang F. Henschel
Buch
Cornelia Willinger · Stephan Reichenberger
Kamera
Randolf Scherraus
Musik
Martin Böttcher
Schnitt
Dagmar Pohle
Darsteller
Ottfried Fischer (Pfarrer Braun) · Hansi Jochmann (Margot Roßhauptner) · Antonio Wannek (Armin Knopp) · Peter Heinrich Brix (Kommissar Geiger) · Hans-Michael Rehberg (Bischof Hemmelrath)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Heimkino

Verleih DVD
Universum/More Music&Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren