Wolfsfährte

Krimi | Deutschland 2010 | 88 Minuten

Regie: Urs Egger

Ein Hamburger Fahnder ermittelt im Mordfall einer jungen Frau, deren Leiche am Elbufer gefunden wurde, und wird bald mit einer Mordserie konfrontiert, deren Opfer in Verbindung mit Motiven aus dem Märchen der Gebrüder Grimm stehen. Die These eines Schriftstellers, dass die Märchen auf Tatsachen beruhten und einer der Grimm-Brüder sei ein Serienmörder gewesen, scheint zunächst wenig hilfreich. Weitgehend überraschungsarmer (Fernseh-)Krimi nach dem Roman eines schottischen Bestseller-Autors, in dem sich kriminalistische Fakten mit Mythen, Sagen und Visionen verbinden, ohne dass der Film in seinen Bann zieht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Urs Egger
Buch
Daniel Martin Eckhart
Kamera
Martin Kukula
Musik
Dominic Roth
Schnitt
Britta Nahler
Darsteller
Peter Lohmeyer (Jan Fabel) · Lisa Maria Potthoff (Maria Klee) · Hinnerk Schönemann (Henk Hermann) · Marie-Lou Sellem (Susanne Eckhardt) · Lutz Blochberger (Werner Meyer)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren