Heute war damals Zukunft

- | Deutschland 2010 | 89 Minuten

Regie: Gunther Scholz

Im Jahr 1985 gab eine junge Lehrerin in der 9. Klasse einer Magdeburger Schule eine Vertretungsstunde und ließ die Schüler einen Aufsatz zum Thema "Wie stelle ich mir mein Leben im Jahr 2010 vor?" schreiben. Sie bewahrte die Aufsätze auf, und der Filmemacher nahm sich ihrer an, machte den größten Teil der Schreiber ausfindig und konfrontierte sie mit ihren damaligen Äußerungen, die keineswegs Lobeshymnen auf die DDR waren. Der Dokumentarfilm skizziert das aktuelle Leben der damaligen Schüler und wirft einen durchaus unterhaltsamen Blick auf die Diskrepanz zwischen erdachter Zukunft und heutiger Realität. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Gunther Scholz
Kamera
Sebastian Hattop · Wolfgang Lindig
Musik
Robert Papst · Hugo Siegmeth
Schnitt
Gabriele Eglau · Monika Schindler · Anne Berini
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren