Die Käserei in Goldingen

- | Schweiz 2010 | 91 Minuten

Regie: Markus Welter

Einem alten Käser wächst die Arbeit immer mehr über den Kopf, vor allem weil sein Betrieb kurz vor der Pleite steht. Zunächst unwillig nimmt er einen kranken Araber auf, der illegal in der Schweiz ist, um Geld für die Augenoperation seiner Tochter zu verdienen. Beide kommen sich näher, und der Alte fasst neuen Lebensmut. Ein gefühlvolles Melodram um Werte, Beziehungen und handwerkliches Geschick, im Mittelpunkt ein zunächst grantiger Mensch, der durch einen Fremden zu sich selbst zurückfindet. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
DIE KÄSEREI IN GOLDINGEN
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2010
Regie
Markus Welter
Buch
Jan Poldervaart
Kamera
Thomas Wüthrich
Musik
Michael Sauter
Schnitt
Cécile Welter
Darsteller
Herbert Leiser (Hans Güntisberg) · Leonardo Nigro (Franz, Ehemann von Maria) · Alois Moyo (Rashid Mamadou) · Rebecca Indermaur (Maria) · Andreas Matti
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren