Mord in bester Gesellschaft - Die Lüge hinter der Wahrheit

- | Deutschland/Österreich 2010 | 88 Minuten

Regie: Peter Sämann

Um in der Nähe seiner Tochter sein zu können, die als Hauptstadtkorrespondentin in Berlin arbeitet, lässt sich ein Münchner Psychologe als Berater eines konservativen Politikers engagieren. Dadurch stehen sich Vater und Tochter in politisch unterschiedlichen Lagern gegenüber. Als die Pressereferentin des Politikers ermordet wird und bald eine zweite Leiche anfällt, nehmen beide gemeinsam Ermittlungen auf. Anspruchslos unterhaltender (Fernseh-)Film aus einer komödiantischen Krimireihe. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2010
Regie
Peter Sämann
Buch
Rolf-René Schneider
Kamera
Gero Lasnig
Musik
Mick Baumeister
Darsteller
Fritz Wepper (Dr. Wendelin Winter) · Sophie Wepper (Alexandra Winter) · Peter Davor (Gerhard Becker) · Hansjürgen Hürrig (Walter Königstein) · Heinz Hoenig (Hans-Peter Rogge)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren