Liebe ohne Minze

- | Deutschland 2010 | 88 Minuten

Regie: Karsten Wichniarz

Die halbwüchsige Tochter einer Modedesignerin, die einen biederen Architekten heiraten will, reißt nach Marrakesch aus, um ihren leiblichen Vater zu suchen. Bald steht sie einem erfolgreichen Geschäftsmann gegenüber, der einst die große Liebe ihrer Mutter war und nicht weiß, dass er längst Vater ist. Als die besorgte Mutter in Marokko auftaucht, kommt es zur Familienzusammenführung. Seichtes (Fernseh-)Melodram, dass aus der Botschaft, Kindern durchaus die Wahrheit über ihre Herkunft zuzumuten, einen emotionsgeladenen Unterhaltungsfilm vor exotischer Kulisse zimmert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Karsten Wichniarz
Buch
Martina Brand
Kamera
Rainer Gutjahr
Musik
Hans Günter Wagner
Schnitt
Gisela Zick
Darsteller
Christina Plate (Saskia Schiller) · Erol Sander (Armine Baka) · Lena Beyerling (Mira Schiller) · Helmut Zierl (Robert Franke) · Janette Rauch (Veronika Stadlheim)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren