Macht über die Insel

- | Frankreich 2010 | 81 Minuten

Regie: Antoine Santana

Korsika 2003: Ein Kriminalbeamter im Ruhestand erzählt einem Journalisten, wie es 1998 zum Mord an einem Politiker kam. Er erhielt den Auftrag, den Anschlag vorzutäuschen, um die Inselregierung zu destabilisieren, doch dann verselbstständigte sich die Operation, und der Geheimdienst übernahm die Federführung. Spannender Politthriller. Er beruht zwar auf einer wahren Begebenheit, nimmt diese jedoch zum Anlass für eine größtenteils fiktive Geschichte, in deren Verlauf politische Strukturen deutlich zu Tage treten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MAIN BASSE SUR UNE ILE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2010
Regie
Antoine Santana
Buch
Antoine Santana · Jean-Paul Brighelli
Kamera
Patrick Ghiringhelli
Musik
Olivier Daviaud
Schnitt
Nadine Verdier
Darsteller
François Berléand (L'Ange) · Alexandre Steiger (Autor) · Jean-Michel Portal (Randonneur) · Héléna Soubeyrand (Milou) · Bernard Blancan (Le Lézard)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren