Freilaufende Männer

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Matthias Tiefenbacher

Drei etwa 40-jährige Männer wollen einen Urlaub ohne Frauen verleben und mieten ein feudales Ferienhaus in einsamer schwedischer Seen-Landschaft. Die traute Dreisamkeit wankt durch eine weibliche Zufallsbekanntschaft, aber auch durch das Auftauchen der Geliebten eines der Männer, dem sie eine Entscheidung zwischen ihr und seiner Frau abverlangt. (Fernseh-)Komödie um Männer, die der Zukunft nicht ins Auge sehen wollen, um sich nicht den Blick zurück auf ihre Jugend zu verstellen, wobei sich der solide gespielte, durchaus unterhaltsame Film nur moderat aufmüpfig zeigt, vielmehr schnell und vorhersehbar in althergebrachte (Lebens- und Liebes-)Konventionen einschwenkt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Matthias Tiefenbacher
Buch
Gernot Gricksch
Kamera
Klaus Merkel
Musik
Biber Gullatz · Andreas Schäfer
Schnitt
Ulrike Leipold
Darsteller
Wotan Wilke Möhring (Thomas) · Fritz Karl (Malte) · Mark Waschke (Jens) · Jördis Triebel (Karin) · Lisa Werlinder (Malin)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Zorro (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren