Lisas Fluch

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Petra K. Wagner

Eine Krankengymnastin nimmt an einem Seminar teil, bei dem übersinnliche Kräfte mobilisiert werden sollen. Danach belegt sie den dominanten Bruder ihres Mannes mit einem Fluch, woraufhin der erfolgreiche Marketing-Fachmann tatsächlich erkrankt, während die Catering-Firma ihres Mannes floriert. Während sie versucht, den Bann wieder aufzuheben, zweifelt sie zunehmend an ihren übersinnlichen Kräften. Sperriger, weitgehend spannender (Fernseh-)Genrefilm, der die verwickelte Handlung recht raffiniert zu dramatisieren versteht, wobei das Gesicht von Lavinia Wilson das visuell reizvolle Zentrum bildet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Petra K. Wagner
Buch
Petra K. Wagner
Kamera
Armin Alker
Musik
Sebastian Kirchner
Schnitt
Carmen Vieten
Darsteller
Lavinia Wilson (Lisa) · Anatole Taubman (Frank) · Ken Duken (Nick) · Pheline Roggan (Angela) · Franziska Walser (Barbara)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren