2010: Moby Dick

Literaturverfilmung | USA 2010 | 84 Minuten

Regie: Trey Stokes

Ein vom Hass zerfressener Captain jagt an Bord eines Atom-U-Boots der US-Marine einen gigantischen weißen Wal, durch den er unter dem arktischen Eis einst sein Bein verloren hat. Ein haarsträubendes Spektakel nach dem Roman-Klassiker von Herman Melville, das dermaßen übertrieben angerichtet ist, dass Trash- und "Moby Dick"-Fans fast schon wieder ihren Spaß an dem trivialen Gigantismus haben könnten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
2010: MOBY DICK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2010
Regie
Trey Stokes
Buch
Paul Bales
Kamera
Alexander Yellen
Musik
Chris Ridenhour
Schnitt
Alex Evans
Darsteller
Barry Bostwick (Captain Ahab) · Renée O'Connor (Dr. Michelle Herman) · Matt Lagan (Capt. John "Boomer" Enderby) · Adam Grimes (Lt. Commander Starbuck) · Dean Kreyling (Admiral De Deers)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
dtp/Great Movies (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
dtp/Great Movies (16:9, 1.78:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren