Hakan Nesser's Inspektor Barbarotti - Verachtung

Krimi | Deutschland 2011 | 87 Minuten

Regie: Hannu Salonen

Polizeiinspektor Barbarotti erhält einen anonymen Brief, in dem der Tod einer ihm unbekannten Frau angedroht wird. Kurz darauf wird diese tatsächlich ermordet, weitere Drohbriefe und Verbrechen folgen. Der Inspektor wird wegen seiner scheinbaren Verstrickung suspendiert und ermittelt auf eigene Faust weiter, wobei ihn ein Klatschreporter zur Zusammenarbeit erpressen will. (Fernseh-)Krimi nach einem Roman aus der Gunnar-Barbarotti-Reihe von Hakan Nesser, die weniger durch kriminalistische Raffinesse als durch die charmant-kauzige Hauptfigur besticht. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Hannu Salonen
Buch
Hannu Salonen
Kamera
Michael Schreitel
Musik
Michael Klaukien · Andreas Lonardoni
Schnitt
Julia Oehring
Darsteller
Anders W. Berthelsen (Gunnar Babarotti) · Trine Dyrholm (Eva Backman) · Godehard Giese (Kalle / Ole Berg) · Suzan Anbeh (Marianne Grimberg) · Henriette Confurius (Sara Barbarotti)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren