Schwerelos (2011)

- | Deutschland 2011 | 60 Minuten

Regie: Silvia Casalino

Filmisches Essay über die Faszination der Raumfahrt aus feministischer Sicht sowie über Raumfahrtpionierinnen und -forscherinnen. Gespickt mit Archivaufnahmen von Weltraumagenturen aus aller Welt, pendelt der Film zwischen "Science" und "Fiction". Er entstand im Rahmen einer Online-Projektausschreibung des ZDF, wobei der Entstehungsprozess auf einer Internet-Plattform verfolgt werden konnte. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Silvia Casalino
Buch
Silvia Casalino
Kamera
Siri Klug
Musik
Kelli Rudick
Schnitt
Elfe Brandenburger
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren