Die anonymen Romantiker

Komödie | Frankreich/Belgien 2010 | 80 Minuten

Regie: Jean-Pierre Améris

Ein Mann und eine Frau, die beide hochempfindsam auf ihre Umwelt reagieren, lernen sich kennen, als sie, eine begnadete Chocolatière, als neue Verkaufsleiterin in seiner finanziell angeschlagenen Schokoladenmanufaktur zu arbeiten beginnt. Über eine Reihe charmanter Missverständnisse kommen sie sich schließlich näher. Eine liebenswert-turbulente Liebesgeschichte mit anrührend gezeichneten Hauptfiguren im Stil klassischer Screwball-Comedies; augenzwinkernd und durchaus anrührend spürt sie der Reibung ihrer Protagonisten nach. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LES ÉMOTIFS ANONYMES
Produktionsland
Frankreich/Belgien
Produktionsjahr
2010
Regie
Jean-Pierre Améris
Buch
Jean-Pierre Améris · Philippe Blasband
Kamera
Gérard Simon
Musik
Pierre Adenot
Schnitt
Philippe Bourgueil
Darsteller
Benoît Poelvoorde (Jean-René Van Den Hugde) · Isabelle Carré (Angélique Delange) · Lorella Cravotta (Magda) · Lise Lamétrie (Suzanne) · Swann Arlaud (Antoine)
Länge
80 Minuten
Kinostart
11.08.2011
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Liebesfilm

Heimkino

Verleih DVD
Concorde/Eurovideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
Concorde/EuroVideo (16:9, 2.35:1, dts-HDMA frz./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Mitte der 1990er-Jahre beschrieb die amerikanische Medizinerin Elaine Aron das Leiden der „Highly Sensitive Persons“. Laut ihrer Untersuchung reagiert eine hochsensible Person, kurz HSP, besonders stark auf Umweltreize und ist der modernen Reizüberflutung geradezu hilflos ausgeliefert. Was man gemeinhin Schüchternheit und Lampenfieber nennt, nimmt bei angeblich 15 bis 20 Prozent der Stadtbevölkerung krankhafte Züge an und wird von den Betroffenen schamvoll verborgen – ein regelrechter Teufelskreis. Man mag Arons Diagnose als besonders dreisten Versuch abtun, einer Allianz aus Arzneimittelherstellern und Psychotherapeuten neue Absatzmärkte zu erschließen. Doch immerhin lässt sich mit

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren