Mit dem Bauch durch die Wand

- | Schweiz 2010 | 93 Minuten

Regie: Anka Schmid

Dokumentarfilm über drei Mädchen, die ungewollt schwanger werden und sich für ihre Kinder entscheiden. Die sich über drei Jahre erstreckende Langzeitbeobachtung stellt unterschiedliche Charaktere und Lebensumstände vor: Während eine der jungen Mütter von ihrer Familie unterstützt wird und in dem Vater des Kindes einen Rückhalt findet, sieht sich eine andere gezwungen, ihr Kind ins Heim zu geben. Die Dritte kann sich immerhin auf ihre Mutter verlassen. Die interessante Studie zeigt, wie junge Frauen durch ihre Mutterrollen reifen und aus Babys kleine Kinder werden. Ebernso befasst sie sich mit den jungen Männern und ihrer neuen Vater-Situation. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MIT DEM BAUCH DURCH DIE WAND
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2010
Regie
Anka Schmid
Buch
Anka Schmid
Kamera
Patrick Lindenmaier · Anka Schmid
Musik
Peter Bräker · Darko Linder
Schnitt
Marina Wernli · Matthias Bürcher
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren