George Gently - Der Unbestechliche: Liebe und Verrat

- | Großbritannien 2010 | 90 Minuten

Regie: Daniel O'Hara

Ein Universitätsdozent, der sich 1966 gegen die atomare Aufrüstung britischer U-Boote engagierte, wird ermordet. Zunächst glaubt man an eine politisch motivierte Tat, doch der Tote hatte etliche Affären mit Studentinnen, sodass Eifersucht nicht ausgeschlossen werden kann. Inspector Gently und Assistent Bacchus müssen alle Register ihres kriminalistischen Könnens ziehen. (Fernsehserien-)Krimi mit viel Zeitkolorit, der einen politisch brisanten Hintergrund aufgreift und zudem Homosexualität und Abtreibung ins Feld führt, zwei Dinge, die im Großbritannien der 1960er-Jahre unter Strafe standen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
INSPECTOR GEORGE GENTLY: PEACE & LOVE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2010
Regie
Daniel O'Hara
Buch
Jimmy Gardner
Kamera
Nick Dance
Musik
Dominik Scherrer
Schnitt
Colin Fair
Darsteller
Martin Shaw (Inspector George Gently) · Lee Ingleby (Sergeant John Bacchus) · Sarah Lancashire (Mallory Brown) · Warren Clarke (Charles Hexton) · MyAnna Buring (Adriana Doyle)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren