Wilsberg - Tote Hose

- | Deutschland 2010 | 90 Minuten

Regie: Hans-Günther Bücking

Der Finanzfachmann in Wilsbergs Detektei ist frisch verliebt, glaubt jedoch, dass seine Freundin ein Doppelleben führt. Er und Wilsberg ermitteln und werden mit einem komplizierten Mordfall konfrontiert, als der Inhaber einer Firma tot aufgefunden wird. Es geht um eine Schwarzgeld-Affäre, und die Geliebte hatte mit fast allen in den Fall involvierten Männern ein Verhältnis. Betulich-pointierter (Fernsehserien-)Krimi aus Münster, erzählt mit augenzwinkerndem Humor. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Hans-Günther Bücking
Buch
Eckehard Ziedrich
Kamera
Hans-Günther Bücking
Musik
Carsten Rocker
Darsteller
Leonard Lansink (George Wilsberg) · Oliver Korittke (Ekki Talkötter) · Ina Paule Klink (Alex) · Rita Russek (Anna Springer) · Roland Jankowsky (Overbeck)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren