Shock

Thriller | USA 1946 | 70 Minuten

Regie: Alfred Werker

Von einem Hotelzimmerfenster aus beobachtet eine Frau einen Mord und fällt in eine Schockstarre. Der anderntags herbeigerufene Psychiater, der sie umgehend in seine Anstalt einliefern lässt, entpuppt sich ausgerechnet als der Mörder. Zusammen mit seiner Geliebten, der Oberschwester der Anstalt, setzt er die "Patientin" unter starke Medikamente. Um ihr Leben zu retten, setzt diese alles daran, jemanden von ihrer Zurechnungsfähigkeit zu überzeugen. Routiniert inszeniertes B-Movie. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SHOCK
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1946
Regie
Alfred Werker
Buch
Eugene Ling
Kamera
Joe MacDonald · Glen MacWilliams
Musik
David Buttolph
Schnitt
Harmon Jones
Darsteller
Vincent Price (Dr. Richard Cross) · Lynn Bari (Schwester Elaine Jordan) · Frank Latimore (Lt. Paul Stewart) · Anabel Shaw (Mrs. Janet Stewart) · Michael Dunne (Dr. Stevens)
Länge
70 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm (FF, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren