Wie komme ich hier raus? Das Leben eines Ausbrecherkönigs

- | Frankreich 2009 | 107 Minuten

Regie: Fabienne Godet

Beeindruckendes Porträt des Franzosen Michel Vaujour, der wegen zahlreicher Verbrechen 27 Jahre im Gefängnis verbrachte und dem während dieser Zeit fünf Mal die Flucht gelang. Der Dokumentarfilm beschreibt den seit 2003 in Freiheit lebenden Vaujour als charismatischen, hoch intelligenten Menschen, wobei er sich weitgehend auf dessen Gesicht und Stimme konzentriert. Bei aller Nähe zum Protagonisten vermeidet er damit, dessen Taten zu verharmlosen oder gar zu heroisieren. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NE ME LIBEREZ PAS, JE M'EN CHARGE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Fabienne Godet
Buch
Fabienne Godet
Kamera
Crystel Fournier
Schnitt
Florent Mangeot
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren