Das Rotkäppchen-Ultimatum

Fantasy | USA 2011 | 86 Minuten

Regie: Mike Disa

In der Märchenwelt herrscht helle Aufregung, als die böse Hexe Hänsel und Gretel entführt. Als auch noch Rotkäppchens Großmutter verschwindet, beteiligt sich ihre Enkelin an den Nachforschungen, wobei sich herausstellt, dass es im Grunde um das Geheimrezept für magische Power-Pralinen geht. Fortsetzung des Action-Fantasy-Comedy-Trash-Thrillers "Die Rotkäppchen-Verschwörung", die sich mit ähnlichen Stilmitteln, nun um 3D ergänzt, an den Stereotypen der grimmschen Märchen reibt. Dabei verwechselt der konfuse Plot freilich Fantasie mit Beliebigkeit und trivialisiert den banalen Vorgänger zusätzlich. - Ab 12 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
HOODWINKED TOO! HOOD VS. EVIL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2011
Regie
Mike Disa
Buch
Mike Disa · Cory Edwards · Todd Edwards · Tony Leech
Musik
Murray Gold · Tom Keane
Schnitt
Robert Anich Cole · Tom Sanders
Länge
86 Minuten
Kinostart
21.07.2011
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12 möglich.
Genre
Fantasy | Animation | Thriller | Märchenfilm

Heimkino

Erhältlich als DVD, 2D BD und 3D BD (inklusive 2D BD in einer Verpackung). Die Extras umfassen u.a. eine Animation mit Storyboards (4 Min.) sowie eine Featurette über die Synchronarbeiten (19 Min.).

Verleih DVD
StudioCanal (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
StudioCanal (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Bereits der erste Teil „Die Rotkäppchen-Verschwörung“ (fd 37 947) drehte sich lose um einen mysteriösen Süßspeisen-Rezeptklau im Märchenwald und fuhr damit einen Überraschungserfolg innerhalb der damals noch nicht allzu breit aufgestellten Gattung des im Computer generierten Trickfilms ein. Inzwischen sind Animationen ebenso inflationär wie stereoskopisch; Zeit also, den längst geplanten Nachfolgeteil in 3D nachzuschieben. Zu Beginn des frei nach „Bourne“ (un)sinnigerweise „Rotkäppchen-Ultimatum“ genannten animierten Action-Fantasy-Comedy-Trash-Thrillers steht die Entführung von Hänsel und Gretel. Quasi als Kollateralschaden landet die Großmutter von Rotkäppchen, die eigentlich Teil einer Antiterror-E

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren