Eine Detektivin in Botswana

- | Großbritannien/USA 2008 | 105 Minuten

Regie: Anthony Minghella

Nach dem Tod des geliebten Vaters erfüllt sich ein couragierte junge Frau in Gaborone, der Hauptstadt Botswanas, ihren Traum und eröffnet die erste von einer Frau geführte Detektei ihres Landes. Nach anfänglicher Durststrecke stellen sich die ersten Klientinnen ein, die fremdgehende Männer zur Rechenschaft ziehen wollen. Auch um ein verschwundenes Kind muss sich die Detektivin kümmern. Pilotfilm einer sechsteiligen Fernsehserie, der durch Witz, Charme und menschliche Wärme für sich einnimmt. Der von einer quirligen Hauptdarstellerin getragene Film ist die letzte Regiearbeit des britischen Regisseurs Anthony Minghella ("Der englische Patient"). - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THE NO. 1 LADIES' DETECTIVE AGENCY
Produktionsland
Großbritannien/USA
Produktionsjahr
2008
Regie
Anthony Minghella
Buch
Anthony Minghella · Richard Curtis
Kamera
Seamus McGarvey
Musik
Gabriel Yared
Schnitt
Lisa Gunning
Darsteller
Jill Scott (Precious Ramotswe) · Anika Noni Rose (Grace Makutsi) · Lucian Msamati (JLB Matekoni) · Desmond Dube (BK) · Colin Salmon (Note, Presouis Ex-Ehemann)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren